DAX 18.163,50 EUR -0,50% Dow Jones 39.150,30 EUR 0,04% MDAX 25.296,20 EUR -1,63% Nikkei 225 38.596,50 EUR -0,09% S&P 500 5.464,61 EUR -0,16% STOXX Europe 50 4.907,30 EUR -0,82% Nasdaq 100 19.700,40 EUR -0,26% Bitcoin 64.089,55 USD -1,38% Gold 74,63 USD -1,61% EUR/USD 1,07 USD -0,09%
DAX 18.163,50 EUR -0,50% Dow Jones 39.150,30 EUR 0,04% MDAX 25.296,20 EUR -1,63% Nikkei 225 38.596,50 EUR -0,09% S&P 500 5.464,61 EUR -0,16% STOXX Europe 50 4.907,30 EUR -0,82% Nasdaq 100 19.700,40 EUR -0,26% Bitcoin 64.089,55 USD -1,38% Gold 74,63 USD -1,61% EUR/USD 1,07 USD -0,09%
+49 (0) 152 573 122 93
  • Magazin
  • Was ist Ausschüttungsquote? - Einfach holistisch erklärt

Was ist Ausschüttungsquote? - Einfach holistisch erklärt

Die Ausschüttungsquote ist eine wichtige Kennzahl im Finanzwesen, die zeigt, welcher Anteil des Gewinns eines Unternehmens als Dividenden an die Aktionäre ausgeschüttet wird. Hier erfährst du alles, was du über diese Kennzahl wissen musst.

Was ist die Ausschüttungsquote?

Die Ausschüttungsquote misst den Prozentsatz des Gewinns, der für Dividendenzahlungen verwendet wird. Diese Kennzahl ist entscheidend, um die Dividendenpolitik eines Unternehmens zu verstehen und die Nachhaltigkeit der Dividendenzahlungen zu beurteilen.

Berechnung der Ausschüttungsquote

Die Berechnung der Ausschüttungsquote ist einfach. Sie wird ermittelt, indem die Dividende pro Aktie durch den Gewinn pro Aktie dividiert und mit 100 multipliziert wird:

Ausschuttungsquote=(Dividende pro Aktie/Gewinn pro Aktie​)×100

Dieses Ergebnis zeigt den Prozentsatz des Gewinns an, der als Dividende ausgeschüttet wird.

"Langfristiges Investieren in Aktien kann trotz kurzfristiger Volatilität hohe Renditen bringen."

Warum ist die Ausschüttungsquote wichtig?

Für Dividendeninvestoren ist die Ausschüttungsquote von großer Bedeutung. Sie gibt Einblicke in die Dividendenpolitik und die finanzielle Gesundheit eines Unternehmens. Eine hohe Ausschüttungsquote kann darauf hinweisen, dass das Unternehmen einen Großteil seines Gewinns an die Aktionäre zurückgibt, was auf eine attraktive Dividendenpolitik hinweisen kann. Allerdings könnte eine extrem hohe Quote auch bedeuten, dass das Unternehmen wenig Spielraum für zukünftige Investitionen oder schlechte Zeiten hat.

Umgekehrt kann eine niedrige Ausschüttungsquote darauf hindeuten, dass das Unternehmen einen größeren Teil seines Gewinns reinvestiert, was auf zukünftiges Wachstum abzielt. Investoren nutzen diese Kennzahl, um die Stabilität und Attraktivität der Dividendenzahlungen zu bewerten.

Fazit

Die Ausschüttungsquote ist ein wichtiger Indikator für die Dividendenpolitik und die finanzielle Stabilität eines Unternehmens. Wie Benjamin Graham sagte: "Der wahre Investor ist nicht der, der auf Gewinne spekuliert, sondern der, der sich über den langfristigen Wert von Dividenden freut."

Optimiere deine finanzielle Übersicht mit Holistic – Berechne deine Gesamtkapitalrendite kostenlos und klar!

Möchtest du ein tieferes Verständnis für die finanzielle Leistungsfähigkeit deines Unternehmens entwickeln? Holistic ermöglicht es dir, wichtige Finanzkennzahlen wie die Gesamtkapitalrendite einfach und kostenlos zu berechnen. Entdecke, wie unsere Plattform dir helfen kann, deine Unternehmensziele effizienter zu erreichen:

  • Kostenlose Analysewerkzeuge: Bei Holistic kannst du die Gesamtkapitalrendite und andere wichtige Kennzahlen ohne zusätzliche Kosten berechnen.
  • Benutzerfreundliches Dashboard: Unsere Plattform ist so gestaltet, dass sie einfach zu bedienen ist, damit du schnell und unkompliziert die nötigen Daten erhalten kannst.
  • Datensicherheit: Deine Unternehmensdaten sind bei uns sicher aufgehoben. Wir verwenden modernste Sicherheitstechnologien, um deine Informationen zu schützen.

Aktualisiert am

Burcu

Zurück zur Newsübersicht

Weitere Artikel zum Thema Finanzen

So viel Vermögen benötigst du für 1.000 € Dividende im Jahr und im Monat mit einer Aktie

Wie erreiche ich 1.000 € Dividende im Jahr?Um 1.000 € Dividende im Jahr zu erhalten, musst du folgende Schritte unternehmen:

von Burcu

Wie du 36.000 € an Dividenden pro Jahr erhältst: Ein Leitfaden für Investoren

Wie erreiche ich 36.000 € Dividenden pro Jahr? Um 36.000 € Dividenden pro Jahr zu erhalten, musst du folgende Schritte unternehmen:

von Burcu

Portfolio Tracker
App for free

Nutze unsere kostenlose App, um dein Investmentportfolio jederzeit und überall zu überwachen. Genieße Echtzeit-Daten und benutzerfreundliche Funktionen, die deine Finanzverwaltung vereinfachen. Lade die App herunter und beginne sofort mit der Optimierung deiner Investments, ohne jegliche Kosten.

Frage stellen Kostenlos starten